Drucken

1. Allgemeines

1.1. http://www.fondsrating.co ist ein Angebot der MONEY-FACTORY GmbH & Co. KG (MONEY-FACTORY). Vertragspartner ist die MONEY-FACTORY GmbH & Co. KG, Silcherstraße 57 in 74189 Weinsberg.

1.2. Für alle Aufträge eines Kunden gelten die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Sie werden auch dann Vertragsbestandteil, wenn der Kunden ihrer Verwendung widerspricht.

1.3. Abweichende Vereinbarungen bedürfen der Schriftform. Dies gilt auch für den Verzicht auf das Schriftformerfordernis. Widersprechende Geschäftsbedingungen des Kunden werden nur dann Vertragsbestandteil, wenn MONEY-FACTORY diese ausdrücklich schriftlich bestätigt. Erfolgt keine Bestätigung, so gilt dies als Widerspruch fremder Geschäftsbedingungen.

1.4 Diese Geschäftsbedingungen gelten mit der erstmaligen Einbeziehung auch für zukünftige Geschäfte der Parteien.


2. Vertragsschluss

2.1. Der Vertrag kommt mit der Auftragsbestätigung durch MONEY-FACTORY zustande.

2.2. MONEY-FACTORY beginnt unmittelbar nach Erteilung der Auftragsbestätigung mit der Ausführung des Auftrages, sofern die Parteien nichts anderes vereinbart haben.


3. Leistungserbringung

3.1 Sollte MONEY-FACTORY nicht innerhalb der vereinbarten Frist die vereinbarte Leistung erbringen, so kann der Kunden vom Vertrag zurücktreten. Macht der Kunden von seinem Rücktrittsrecht Gebrauch, so hat er keine weiteren Ansprüche.

3.2. Der Kunde ist verpflichtet, erhaltene Unterlagen und Analysen umgehend auf Richtigkeit und Vollständigkeit zu überprüfen.

3.3. Das Angebot der MONEY-FACTORY ersetzt keine Beratung. Die Analysen dienen lediglich der Information des Kunden. Die übermittelten Informationen und Analysen sind subjektive Meinungsäußerungen, die nach bestem Wissen erstellt wurden, sie können aber als alleinige Basis für wesentliche Entscheidungen, insb. Investitionsentscheidungen genutzt werden.


4. Preise und Zahlungsbedingungen

4.1. Sämtliche Preise sind Bruttopreise. Sie enthalten bereits die zum Zeitpunkt der Leistungserbringung geltende gesetzliche Mehrwertsteuer.

4.2. Die vereinbarte Zahlung ist zum vereinbarten Termin ohne Abzug fällig. Die Zahlung erfolgt per Rechnung.

4.3. Der Kunde darf nur insoweit ein Zurückbehaltungs- oder Aufrechnungsrecht ausüben, als seine Ansprüche unbestritten oder rechtskräftig festgestellt sind.


5. Urheberrecht und Nutzungsbedingungen

Die von MONEY-FACTORY bereit gestellten Unterlagen und Analysen dienen ausschließlich der Kundeninformation und sind urheberrechtlich geschützt. Eine Weitergabe an Dritte, Archivierung, Veröffentlichung, Vervielfältigung oder Verbreitung bedarf der vorherigen schriftlichen Zustimmung der MONEY-FACTORY. Ebenso sind Marken-, Schutz- und Namensrechte der MONEY-FACTORY zu achten.


6. Haftung

6.1. Eine Haftung der MONEY-FACTORY wird ausgeschlossen, es sei denn

- bei Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit der Gesellschafter, der Gesellschaftsorgane oder leitender Angestellter,

- bei schuldhafter Verletzung von Leben, Körper und Gesundheit,

- bei Mängeln, die arglistig verschwiegen wurden,

- bei Mängeln, wenn für die Beschaffenheit des Vertragsgegenstandes ausdrücklich eine Garantie übernommen wurde,

- bei Mängeln des Leistungsgegenstandes, soweit nach dem Produkthaftungsgesetz für Personen- oder Sachschäden gehaftet wird,

- bei schuldhafter Verletzung wesentlicher Vertragspflichten, dies auch durch nicht leitende Angestellte.

6.2. Mit Ausnahme der Haftung nach dem Produkhaftungsgesetz ist die Haftung auf den vertragstypischen, vernünftigerweise vorhersehbaren Schaden beschränkt.

6.3. Weiter Ansprüche auf Schadensersatz, einschließlich von Vermögensschäden, ist ausgeschlossen.

6.4. MONEY-FACTORY übernimmt keine Gewähr für Vollständigkeit, Aktualität und Richtigkeit der übermittelten Informationen. Die übermittelten Informationen und Analysen sind subjektive Meinungsäußerungen, die nach bestem Wissen erstellt wurden, sie können aber als alleinige Basis für wesentliche Entscheidungen, insb. Investitionsentscheidungen genutzt werden.


7. Datenschutz

7.1. Persönliche Daten des Kunden werden, soweit dies für die Durchführung des Vertrages erforderlich ist, gespeichert. Die personenbezogenen Daten können neben der Vertragsabwicklung mit Zustimmung des Kunden auch zur Kundenbetreuung (Produkt- und Dienstleistungsinformationen, Newsletter, Umfragen) herangezogen werden.

7.2. Im Übrigen wird auf die Datenschutzerklärung unter http://www.fondsrating.co/index.php/de/impressum/disclaimer verwiesen.

7.3. Dies gilt zugleich als erstmalige Benachrichtigung über die Speicherung und Übermittlung von Daten nach § 33 BDSG.


8. Schlussbestimmungen.

8.1. Erfüllungsort ist der Sitz von MONEY-FACTORY in Weinsberg.

8.2. Es findet deutsches Recht Anwendung. Die Anwendung des UN-Kaufrechts ist ausgeschlossen.

8.3. Soweit zulässig vereinbar ist Gerichtsstand für alle Streitigkeiten Weinsberg.

8.4. Sollten einzelne Bestimmungen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen unwirksam oder undurchführbar sein oder nach Vertragsschluss unwirksam oder undurchführbar werden, bleibt davon die Wirksamkeit der Allgemeinen Geschäftsbedingungen im Übrigen unberührt. An die Stelle der unwirksamen oder undurchführbaren Bestimmung soll diejenige wirksame oder durchführbare Regelung treten, deren Wirkungen der wirtschaftlichen Zielsetzung der Parteien am nächsten kommt, die die Parten mit der unwirksamen oder undurchführbaren Bestimmung verfolgt haben. Die vorstehenden Bestimmungen gelten entsprechend für den Fall, dass sich der Vertrag als lückenhaft erweist.

| + - | RTL - LTR