Datenschutzerklärung

Präambel
Die MONEY-FACTORY GmbH & Co. KG (im Nachfolgenden: MONEY-FACTORY) hat alle technischen und organisatorischen Maßnahmen getroffen, damit den Vorschriften über den Datenschutz in ausreichender Weise nachgekommen werden kann. Diese allgemeinen Datenschutzgrundsätze können in bestimmten Bereichen (z.B. Registrierung auf der Plattform oder Beantragung eines Produktes über uns) durch spezielle Datenschutzbestimmungen ergänzt werden. Bei einem Widerspruch zwischen der Regelung der speziellen und allgemeinen Datenschutzbestimmungen geht die Regelung der speziellen Datenschutzbestimmungen vor.

§ 1 Grundlagen
Ihre personenbezogenen Daten werden von MONEY-FACTORY nur gemäß den Bestimmungen des deutschen Datenschutzrechts verarbeitet. Die nachfolgende Erklärung informiert Sie über Art, Umfang und Zweck der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten. Diese Datenschutzerklärung bezieht sich auf die Webseiten von MONEY-FACTORY. Falls Sie über Links auf den Seiten von MONEY-FACTORY auf andere Seiten weitergeleitet werden, informieren Sie sich bitte dort über den jeweiligen Umgang mit Ihren Daten.
Beim Besuch der Webseite werden folgende Daten gespeichert: ihre IP-Adresse (ausschließlich zum Schutz der Systeme), den Remote Host, die übertragene Datenmenge, die Verweisseite (Referrer) sowie das Datum und die Uhrzeit. Zusätzlich speichert financeAds zu Optimierungszwecken den User-Agent, d.h. den Browser und das Betriebssystem.
Die Verarbeitung erfolgt ausschließlich zur Optimierung unseres Angebots für Nutzer und um eine entsprechende Sicherheit bei der Nutzung unserer Angebote zu gewährleisten zu können.

§ 2 Nutzung der Daten
MONEY-FACTORY beachtet das Prinzip der Datensparsamkeit, d.h. alle erhobenen Daten werden von MONEY-FACTORY zur Erfüllung des jeweiligen Zweckes benötigt. Eine darüber hinaus gehende Nutzung findet nicht statt. Ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung oder ohne gesetzliche Grundlage werden Ihre personenbezogenen Daten nicht an Dritte übermittelt. Nach vollständiger Abwicklung werden Ihre Daten gelöscht. Sofern Aufbewahrungspflichten oder Risiken bzgl. nachträglicher Nachweispflichten bestehen werden die Daten für die weitere Verwendung gesperrt. Nach Ablauf der steuer- und handelsrechtlichen Vorschriften werden diese Daten gelöscht, sofern Sie nicht ausdrücklich in die weitere Nutzung eingewilligt haben.

§ 3 Informationen über Cookies und Analysetools
1. Zur Optimierung unseres Internetauftritts setzt MONEY-FACTORY Cookies ein. Es handelt sich dabei um kleine Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden. Diese Cookies werden nach dem Schließen des Browsers wieder gelöscht. Andere Cookies verbleiben auf Ihrem Rechner (Langzeit-Cookies) und erkennen ihn beim nächsten Besuch wieder. Dadurch können wir Ihnen einen besseren Zugang auf unsere Seite ermöglichen.

Im Rahmen der Abwicklung von Partnerprogrammen setzt MONEY-FACTORY zudem sogenannte Tracking-Cookies zur korrekten Erfassung von Leads und Sales auf dem PC des Kunden (Nutzer der Internetseite des Partners). Diese enthalten keinerlei personenbezogene Daten und dienen lediglich der Zuordnung von Transaktionen zu den Partnern von MONEY-FACTORY.
Das Speichern von Cookies können Sie verhindern, indem Sie in Ihren Browser-Einstellungen "Cookies blockieren" wählen. Dies kann aber eine Funktionseinschränkung der Angebote von MONEY-FACTORY zur Folge haben.

2. Auch der Webanalysedienst Google Analytics. ( Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA) verwendet Cookies. Diese Textdateien, werden auf Ihrem Computer gespeichert und ermöglichen eine Analyse der Benutzung der Webseite. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten bei Google Analytics finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch den Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de Außerdem können Sie die Erfassung Ihrer Daten durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, der die Erfassung Ihrer Daten bei zukünftigen Besuchen dieser Website verhindert: Klicken Sie hier, um von der Google Analytics Messung ausgeschlossen zu werden.

Wir haben mit Google einen Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung abgeschlossen und setzen die strengen Vorgaben der deutschen Datenschutzbehörden bei der Nutzung von Google Analytics vollständig um.

Wir möchten Sie außerdem noch auf folgende Punkte zu Google Analytics hinweisen:
 - Google Analytics erstellt demografische Profile der Seitenbesucher hinsichtlich Alter Geschlecht und Interessen. Diese Daten erhält der Anbieter aus eigener interessenbezogener Werbung sowie Besucherdaten von Dritten. Eine Zuordnung zu bestimmten Personen ist nicht möglich.

 - Das Google Remarketing ermöglicht zielgerichtete Werbung an User, die sich bereits für unser Online-Angebot interessiert haben. Auch hierfür kommen Cookies zum Einsatz, die hier: www.google.com/settings/ads ausgeschaltet werden können.

 - Beim Google AdWords Conversion-Tracking wiederum wird ein Cookie gesetzt wenn Sie über eine Google Anzeige auf unser Online-Angebot gelangen. Diese Cookies haben eine Gültigkeit von 30 Tagen und dienen nicht der persönlichen Identifizierung sondern statistischen Zwecken zur Optimierung unserer Werbeaktivitäten. Da jeder User ein anderes Cookie erhält, können keine Nachverfolgungen über die Webseiten von anderen AdWords Kunden angestellt werden. Dieses Tracking können Sie unterbinden indem Sie das Setzen von Cookies von der Domain: googleleadservices.com in Ihrem Browser blockieren.

 - Beim Google Tag Manager werden anstelle von Cookies einfache Website-Tags gesetzt. Hierbei werden keine personenbezogenen Daten erfasst, allerdings kann dieses Tool andere Tags auslösen, die gegebenenfalls Daten erfassen auf die der Google Tag Manager aber nicht zugreift.
  
3. Mit Hilfe des Facebook-Remarketing können wir die Reichweite unserer Facebook-Werbeanzeigen nachverfolgen. Mit Ihrer Einwilligung setzen wir dafür das „Tracking-Pixel” der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA (“Facebook”) ein. Dieses Pixel wird gesetzt, wenn sie auf eine unserer Werbeanzeigen bei Facebook geklickt haben. Die so erfassten Daten bleiben für uns anonym, das heißt, dass wir damit keine Rückschlüsse auf Ihre Person ziehen können. Wir weisen Sie allerdings darauf hin, dass diese Daten von Facebook gespeichert, verarbeitet und mit Ihrem Facebook-Konto verknüpft und für deren eigenen Werbezwecke verwendet werden können. Beachten Sie hierzu die Datenverwendungsrichtlinie von Facebook https://www.facebook.com/about/privacy/

Unter folgendem Link: https://www.facebook.com/ads/website_custom_audiences/ können Sie Facebook und dessen Partnern das Schalten von Werbeanzeigen untersagen und die Einstellungen bearbeiten.

§ 4 Social-Plugins
Auf unsere Webseite besteht die Möglichkeit zur Nutzung von Social-Media-Buttons folgender Unternehmen:

Facebook Inc. (1601 S. California Ave - Palo Alto - CA 94304 – USA)

Twitter Inc. (795 Folsom St. - Suite 600 - San Francisco - CA 94107 - USA)

XING AG (Gänsemarkt 43 - 20354 Hamburg - Deutschland)

LinkedIn Corporation (2029 Stierlin Court - Mountain View - CA 94043 - USA)

Bei der Implementierung der Buttons kommt die Shariff-Technik zum Einsatz. Dadurch sind die Buttons nur grafisch eingebunden und eine Weiterleitung zu den Diensten der vorgenannten Anbieter erfolgt erst durch aktive Betätigung des Buttons. Vorher findet keinerlei Austausch und Verwendung von Ihren Daten mit den sozialen Netzwerken statt.

Über die Nutzungs- und Datenschutzbedingungen der sozialen Netzwerke selbst können und sollten Sie sich umfassend auf deren Homepages informieren.

§ 5 Ansprechpartner, Recht auf Auskunft und Korrektur
Sollten Sie weitere Fragen oder Anmerkungen zu unseren Datenschutzgrundsätzen haben, können Sie sich jederzeit an uns wenden. Ihnen steht auch jederzeit ein Auskunftsanspruch darüber zu, ob und welche personenbezogenen Daten MONEY-FACTORY über Sie gespeichert hat. Auf Ihren Wunsch kann die Auskunft auch elektronisch erteilt werden. Sie haben ein Recht auf Löschung/Sperrung unzulässiger oder Korrektur unrichtiger Daten. Auf Anfrage werden wir Ihnen auch hierzu jederzeit gerne Auskunft erteilen.

MONEY-FACTORY GmbH & Co. KG
- Datenschutzbeauftragter -
Silcherstr. 57
74189 Weinsberg
This e-mail address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

| + - | RTL - LTR